Sparkassen Erzgebirgsstadion Aue


Früherer Name: Städtisches Stadion, Otto-Grotewohl-Stadion, Erzgebirgsstadion

Baujahr: 1928

Kosten: -

Modernisierung: 1950

Fassungsvermögen: 15.690 (6.300 Stehplätze, x bei internationalen Spielen)

Größte Zuschauerzahl:

Multimedia: -

Besonderheiten: -

Webcam: www.fc-erzgebirge.de

Stadionpanorama: